Zurück

Datenschutzerklärung meinfinn.de

Stand: Oktober 2020

Meine Datenschutz-Einstellungen

Mit dieser Datenschutzerklärung unterrichten wir Sie, wie personenbezogene Daten erhoben, verarbeitet und genutzt werden, wenn Sie unseren Finanzierungsassistenten „Finn“ nutzen.

Der Finanzierungsassistent ist ein Angebot des Marktplatzes Europace und soll Ihnen die Verwaltung Ihrer Dokumente im Rahmen eines Finanzierungsantrags und die Kommunikation mit Ihrem Berater bzw. dem Produktgeber erleichtern. Der Marktplatz Europace funktioniert als zentrale Schnittstelle zwischen Ihnen, dem Berater bzw. Vermittler und den Banken (Produkt- bzw. Darlehensgeber). Über Europace ermittelt Ihr Berater die für Sie günstigsten Angebote.

Alle Dokumente, die Sie in unserem Finanzierungsassistenten hochladen, werden automatisch in Europace hochgeladen und sind sodann für Ihren Berater und ggf. für den Produktgeber verfügbar. Ein Versenden der Dokumente per E-Mail kann dadurch vermieden werden. Der Upload erfolgt verschlüsselt und auch auf unserem Server sind die Dokumente sicher abgelegt.

1. Ansprechpartner

Verantwortlich im Sinne der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) für die nachfolgend beschriebene Datenverarbeitung im Zusammenhang mit dem Europace-Marktplatz und dem Finanzierungsassistenten ist,

Mit „Europace“ (auch „wir“) wird nachfolgend das für die Verarbeitung Ihrer Daten jeweils verantwortliche Unternehmen, also entweder die Europace AG oder die Hypoport Mortgage Market Ltd. bezeichnet.

Unabhängig davon liegt die Verantwortlichkeit für Datenverarbeitungen, die außerhalb des Europace-Marktplatzes oder unabhängig davon stattfinden, bei den anderen an der Bearbeitung Ihres Finanzierungsantrags beteiligten Stellen (z. B. Berater bzw. Vertriebsorganisation, Schufa, Produktgeber). Beachten Sie daher ggf. zusätzliche Datenschutzhinweise dieser Stellen.

Bei Fragen zum Thema Datenschutz im Zusammenhang mit dem Europace-Marktplatz können Sie sich jederzeit an das Datenschutzteam des jeweils verantwortlichen Unternehmens wenden:

Europace AG: datenschutz@europace.de

Hypoport Mortgage Market Ltd.: datenschutz@europace.ie

Darüber hinaus haben Sie stets auch die Möglichkeit, den jeweiligen Datenschutzbeauftragten postalisch über die oben genannten Adressen (Stichwort: „Datenschutzbeauftragter“) zu kontaktieren.

2. Datenverarbeitung bei der Nutzung des Finanzierungsassistenten

2.1. Besuch des Finanzierungsassistenten. Bei der Nutzung des Finanzierungsassistenten werden bestimmte technische Daten erfasst, um die Darstellung und Funktionen des Finanzierungsassistenten technisch zu ermöglichen. Die folgenden Zugriffsdaten werden bei jeder Nutzung des Finanzierungsassistenten automatisch erfasst:

IP-Adressen werden nur vorübergehend im Zusammenhang mit der Nutzung des Finanzierungsassistenten in Logfiles gespeichert und anschließend gelöscht oder anonymisiert. Die in den Logfiles gespeicherten Informationen werden von uns verwendet, um die dauerhafte Funktionsfähigkeit, Verfügbarkeit und Sicherheit unserer Systeme zu gewährleisten und die Serverkapazitäten beobachten und steuern zu können. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

2.2. Login und Verwaltung Ihrer Zugangsdaten. Der Zugriff auf den Finanzierungsassistenten ist nur mit Ihren persönlichen Zugangsdaten möglich. Sollten Sie die Zugangsdaten vergessen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Vermittler. Zugriffe auf den Finanzierungsassistenten werden von uns aus Sicherheitsgründen vorübergehend nach Maßgabe von Ziffer 2.1 protokolliert. Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

2.3. Dokumentenverwaltung. Über den Finanzierungsassistenten können Sie dem Berater oder Produktgeber Ihre Dokumente zur Verfügung stellen. Der Upload eines Dokuments (z.B. eines Scans oder eines Fotos eines Gehaltsnachweises) von Ihrem Endgerät erfolgt verschlüsselt. Das Dokument wird Ihrer individuellen Finanzierungsanfrage zugeordnet und der Berater wird über neue Uploads von uns benachrichtigt. Die hochgeladenen Dokumente werden zudem automatisch analysiert und kategorisiert, um eine effiziente und schnelle Bearbeitung Ihres Antrags gewährleisten zu können. Sie können die einzelnen Dokumente in Ihrem geschützten Bereich im Finanzierungsassistenten zunächst hochladen und dort sammeln oder auch wieder löschen. Sie haben dann die Möglichkeit die Dokumente an uns zu übermittelnt und sie so dem Berater oder Produktgeber zur Verfügung zu stellen. Nach der Übermittlung, spätestens aber nach drei Monaten, werden die Dokumente aus Ihrem geschützten Bereich im Finanzierungsassistenten aus Sicherheitsgründen gelöscht. Sie können dann nur noch Ihre Upload-Historie einsehen, um nachvollziehen zu können, welche Dokumente Sie bereits übermittelt haben. Rechtsgrundlage für die mit der Dokumentenverwaltung verbundenen Datenverarbeitungen ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

Sofern Sie ein fremdes oder gemeinsam genutztes Endgerät benutzen, sollten Sie nach Abschluss des Vorgangs den lokalen Speicher Ihres Browsers löschen (siehe auch Hinweis unter Ziffer 3.1).

3. Cookies und andere Technologien

3.1. Allgemeiner Einsatz von Cookies und anderen Technologien. Wenn Sie unseren Finanzierungsassistenten nutzen, werden unterschiedliche Cookies und vergleichbare Technologien (z. B. Speicherung von Daten im lokalen Speicher Ihres Endgeräts, sog. Local Storage Technik) eingesetzt. Cookies sind kleine Textdateien, die im Speicher Ihres Webbrowsers abgelegt werden und Informationen enthalten, mit denen Sie bei späteren Besuchen von Webservern wiedererkannt werden können. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf Ihren Computer übertragen.

Hauptzweck der Cookies ist es vielmehr, die Nutzung unseres Finanzierungsassistenten so nutzerfreundlich wie möglich zu gestalten, z. B. weil wir damit bestimmte Funktionen technisch umsetzen.

Wir verwenden eigene Cookies und anderen Technologien insbesondere

Wir wollen Ihnen dadurch eine effiziente, komfortable und individuelle Nutzung unseres Finanzierungsassistenten ermöglichen. Die Verarbeitung im Zusammenhang mit den jeweiligen Cookies und sonstigen Technologien, die für die Funktionalität des Finanzierungsassistenten technisch erforderlich sind beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Ein Deaktivieren dieser technisch erforderlichen Cookies wird nicht angeboten. Bitte beachten Sie, dass Ihr Browser unabhängig von der Cookie-Einstellung in der Upload-Historie ggf. Dateinamen der hochgeladenen Dokumente speichert. Überprüfen Sie hierzu bitte die Einstellungen Ihres Browsers und löschen Sie ggf. an nicht ausschließlich privat von Ihnen genutzten Endgeräten den Browser-Cache, den lokal Storage oder die Upload-Historie des Browsers.

Weitere Cookies dienen der Analyse der Nutzung des Finanzierungsassistenten zu statistischen Zwecken. Dadurch erfahren wir beispielsweise, über welche Art von Endgeräten der Finanzierungsassistent genutzt wurde und wie die Nutzung erfolgt ist. So können wir die Benutzeroberfläche und Bedienelemente sowie die Abläufe auf die wichtigsten Browsertypen und Endgeräte abstimmen und den tatsächlichen Nutzungsgewohnheiten anzupassen. Wir verwenden diese Analyse-Cookies nur, wenn Sie dieser Nutzung über unseren Cookie-Banner zustimmen. Die Rechtsgrundlage für die im Zusammenhang mit den Analyse-Cookies erfolgende Datenverarbeitung ist Ihre Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Sie können Ihre Einwilligung widerrufen, indem Sie die Cookie-Einstellungen aufrufen und dort die entsprechende Auswahl ändern.

Übersicht Cookies

Name Zweck Art Speicherdauer Empfänger
Authentifizierungs-Cookie Technisch erforderlich Session Dauer der Session Domain
_hjAbsoluteSessionInProgress Analyse-Cookie (Hotjar) Permanent 30min Hotjar
_hjIncludedInPageviewSample Analyse-Cookie (Hotjar) Permanent 5min Hotjar
_hjIncludedInPageviewSample Analyse-Cookie (Hotjar) Permanent 5min Hotjar

3.2. Usercentrics. Wir nutzen ein Tool der Usercentrics GmbH, Sonnenstrasse 23, 80331 München („Usercentrics“), um den Cookie-Banner anzuzeigen und Ihre Auswahl zu den Cookies zu speichern, zu verwalten und zu dokumentieren. Im Zusammenhang mit Usercentrics wird ein Cookie verwendet, zu dem Ihre Auswahl der Cookie-Einstellungen für unseren Finanzierungsassistenten gespeichert wird. Der Einsatz des Tools von Usercentrics ist technisch erforderlich, und beruht auf Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO. Eine Deaktivierung wird von uns nicht angeboten.

3.3 Hotjar. Wir verwenden Hotjar, einen Webanalysedienst der Hotjar Ltd., Elia Zammit Street 3, St Julians STJ 1000, Malta („Hotjar“). Mit Hotjar werden sog. Heat Maps erstellt, d.h. statistische Übersichten der Mausbewegungen und -Klicks im Finanzierungsassistenten. Hiermit können wir oft genutzte Funktionen des Finanzierungsassistenten erkennen und das Produkt weiter verbessern. Hotjar verwendet Cookies, um diese Analyse Ihres Nutzerverhaltens zu erfassen. Die IP-Adresse des Nutzers wird jedoch vor der Auswertung der Nutzungsstatistiken gekürzt, so dass keine Rückschlüsse auf Ihre Identität erfolgen können. Neben Mausbewegungen und Klicks werden Informationen zum Betriebssystem, Browser, die Klicks auf Links, die ungefähre geografische Herkunft des Nutzers (anhand der IP-Adresse, er erfolgt nur eine grobe geografische Einordnung, runtergebrochen auf das Land oder die Region) sowie die Auflösung und Art des Endgeräts zu statistischen Zwecken ausgewertet. Die in Formularfeldern auf im Finanzierungsassistenten eingegebenen Daten (z.B. beim Login) oder Dateinamen von hochgeladenen Daten, werden von uns aus Datenschutzgründen nicht mittels Hotjar erfasst. Gegebenenfalls wird im Finanzierungsassistenten auch mittels Hotjar eine kleine Befragung eingeblendet (z.B: „Würdest Du den Finanzierungsassistenten weiterempfehlen?“). Die Antworten werden ausschließlich anonym erfasst und gespeichert und nicht mit anderen Daten von Ihnen zusammengeführt.

Die mit Hotjar erfassten Daten werden für die Dauer von 24 Monaten gespeichert und anschließend vollständig gelöscht oder (falls dies noch nicht ohnehin der Fall sein sollte) volllständig anonymisiert.

Rechtsgrundlage für die beschriebene Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO, beruhend auf Ihrer Einwilligung, die Sie über unseren Cookie-Banner erteilt haben. Sollten Sie der Verwendung der Analyse-Cookies nicht zugestimmt haben, werden Ihre Daten nicht mittels Hotjar. Die Sie können Ihre Einwilligung über unsere Cookie-Einstellungen widerrufen, indem Sie dort die entsprechende Auswahl ändern.

Sie können alternativ auch die Datenerhebung durch Hotjar auf allen von uns oder anderen Anbietern betriebenen Websites, die Hotjar einsetzen, deaktivieren. Nähere Erläuterungen sowie eine entsprechende Funktion finden Sie auf dieser Website von Hotjar. Daneben unterstützt Hotjar die sog. Do-Not- Track-Funktion Ihres Browsers. Falls Sie diese in Ihrem Browser aktivieren, wird Hotjar ebenfalls keine Daten erfassen.

4. Links zu anderen Angeboten

Im Rahmen des Finanzierungsassistenten werden gegebenenfalls die Angebote anderer, nicht mit uns verbundener Anbieter verlinkt. Wenn Sie diese Links betätigen, haben wir naturgemäß keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch die jeweiligen Anbieter erhoben und welche Daten von ihnen erfasst werden. Genaue Informationen zur Datenerhebung und -verwendung finden Sie in der Datenschutzerklärung des jeweiligen Anbieters. Da die Datenerhebung und - verarbeitung durch Dritte unserer Kontrolle entzogen ist, können wir hierfür keine Verantwortung übernehmen.

5. Weitergabe von Daten

Eine Weitergabe der von uns erhobenen Daten erfolgt grundsätzlich nur, wenn:

Ein Teil der in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Datenverarbeitung kann durch unsere Dienstleister erfolgen. Neben den in dieser Datenschutzerklärung erwähnten Dienstleistern können hierzu insbesondere Rechenzentren, die unsere technische Infrastruktur und Datenbanken speichern, IT-Dienstleister, die unsere Systeme warten, sowie Beratungsunternehmen gehören. Sofern wir Daten an unsere Dienstleister weitergeben, dürfen diese die Daten ausschließlich zur Erfüllung ihrer Aufgaben verwenden. Die Dienstleister wurden von uns sorgfältig ausgewählt und beauftragt. Sie sind vertraglich an unsere Weisungen gebunden, verfügen über geeignete technische und organisatorische Maßnahmen zum Schutz der Rechte der betroffenen Personen, gewährleisten ein angemessenes Datenschutzniveau und werden von uns sorgfältig kontrolliert.

Der Finanzierungsassistent und die zugrundeliegende Datenbank werden extern gehostet. Die Server, die wir hierzu verwenden, befinden sich vollständig innerhalb der Europäischen Union in nach aktuellen Standards zertifizierten Rechenzentren. In bestimmten Situationen können Teile der Datenverarbeitung insbesondere für den Fall des technischen Supports auch in Ländern außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums erfolgen, insbesondere in den USA. Um den Schutz Ihrer Daten auch in diesem Fall umfassend zu gewährleisten, haben wir vertragliche Vorkehrungen getroffen, die das europäische Datenschutzniveau auch in dieser Konstellation sicherstellen.

Darüber hinaus kann eine Weitergabe in Zusammenhang mit behördlichen Anfragen, Gerichtsbeschlüssen und Rechtsverfahren erfolgen, wenn es für die Rechtsverfolgung oder - durchsetzung erforderlich ist.

6. Ihre Rechte

Ihnen steht jederzeit das Recht zu, Auskunft über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu verlangen. Wir werden Ihnen im Rahmen der Auskunftserteilung die Datenverarbeitung erläutern und eine Übersicht der über Ihre Person gespeicherten Daten zur Verfügung stellen.

Falls bei uns gespeicherte Daten falsch oder nicht mehr aktuell sein sollten, haben Sie das Recht, diese Daten berichtigen zu lassen.

Sie können außerdem die Löschung Ihrer Daten verlangen. Sollte die Löschung aufgrund anderer Rechtsvorschriften ausnahmsweise nicht möglich sein, werden die Daten gesperrt, so dass sie nur noch für diesen gesetzlichen Zweck verfügbar sind. Je nach Einstellungen der Vertriebsorganisation werden Angaben zu Ihrem Nutzerprofil jedoch noch so lange gespeichert, bis die jeweiligen Vorgänge neuen Nutzern in der jeweiligen Vertriebsorganisation zugeordnet sind.

Sie können die Verarbeitung Ihrer Daten außerdem einschränken lassen, z. B. wenn Sie der Auffassung sind, dass die von uns gespeicherten Daten nicht korrekt sind. Ihnen steht auch das Recht auf Datenübertragbarkeit zu, d. h. dass wir Ihnen auf Wunsch eine digitale Kopie der von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zukommen lassen.

Um Ihre hier beschriebenen Rechte geltenden zu machen, können Sie sich jederzeit an die oben in Ziffer 1 genannten Kontaktdaten wenden. Dies gilt auch, sofern Sie Kopien von Garantien zum Nachweis eines angemessenen Datenschutzniveaus erhalten möchten.

Zudem haben Sie das Recht der Datenverarbeitung zu widersprechen, die auf Art. 6 Abs. 1. f DSGVO beruht oder der Direktwerbung dient. Sie haben schließlich das Recht sich bei der für uns zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu beschweren. Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedstaat Ihres Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. In Berlin ist die zuständige Aufsichtsbehörde: Berliner Beauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit, Friedrichstr. 219, 10969 Berlin.

Widerrufs- und Widerspruchsrecht.

Sie haben gemäß Art. 7 Abs. 3 DSGVO das Recht, eine einmal erteilte Einwilligung jederzeit uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Soweit wir Ihre Daten auf Grundlage von berechtigten Interessen gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO verarbeiten, haben Sie gemäß Art. 21 DSGVO das Recht, Widerspruch gegen die Verarbeitung Ihrer Daten einzulegen und uns Gründe zu nennen, die sich aus Ihrer besonderen Situation ergeben und die Ihrer Meinung nach für ein Überwiegen Ihrer schutzwürdigen Interessen sprechen. Geht es um einen Widerspruch gegen die Datenverarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung haben Sie ein generelles Widerspruchsrecht, das auch ohne die Angabe von Gründen von uns umgesetzt wird.

Möchten Sie von Ihrem Widerrufs- oder Widerspruchsrecht Gebrauch machen, genügt eine formlose Mitteilung an die an die oben genannten Kontaktdaten.